Home
AKTUELL
BRAUEREI
SORTIMENT
GASTRONOMIE
SHOP
EVENTS
TERMINE&EVENTS
SUDKESSEL SELFIE
SERVICE / PRESSE
PACHT
KONTAKT
DATENSCHUTZ

KontaktSeite druckenBesuchen Sie uns auf Facebook Ton an/aus
EISBOCK IST DEUTSCHLANDS BESTES BIER

 
 
 

 
Der Goldsegen wird noch ergänzt durch „Germany Silber“ für das Ulmer Vollmondbier in der Kategorie „Heller Bock/Maibock“ und für Bauhöfers Schwarzwaldmarie in der neu geschaffenen Kategorie „Hoppy Pilsener“, was für gestopftes Lagerbier steht.  Diesen Bieren werden im Lagerkeller noch einmal Hopfen zugeführt, um den einzigartigen Geschmack zu erzielen. Wie Prokurist Michael Ziegler erzählt, lieferten einst die Engländer Bier nach Indien. Um es haltbarer zu machen, „stopften“ sie in die Fässer noch einmal zusätzlichen Hopfen. Am World Beer Award nehmen alljährlich tausende Biere aus aller Welt teil. Dieses Jahr wurden die ersten beiden Verkostungsrunden in Hamburg absolviert, da viele deutsche Brauereien ihre Produkte beim Award anstellen. Jene Biere, die weiter gekommen waren, wurden dann in einer dritten und vierten Runde in London verkostet. Die Familienbrauerei ist zum vierten Mal erfolgreicher Teilnehmer des Bier-Contests.
 
Die Freude über den Erfolg der „Schwarzwaldmarie“ ist besonders groß, denn sie hat sich zwischenzeitlich über das regionale Absatzgebiet hinaus einen Namen gemacht. Sie wird in Frankfurt am Main, am Bodensee, in der Pfalz und bei den Schwaben geschätzt. Sie war durch gerichtliche Auseinandersetzungen ins Rampenlicht geraten, da die gegnerische Seite behauptet hatte, Ulm liege nicht im Schwarzwald und daher dürfe auch das  Bier nicht „Schwarzwaldmarie“ heißen. Bauhöfer obsiegte vor dem Landgericht Mannheim und feiert nun die Erfolge mit dem Kultbier. „Preise wie diese in London beflügeln uns in unserer Qualitätsausrichtung“, betont Geschäftsführer Siegbert Meier.
 
Gefüllt wurde nun der limitierte „Bauhöfers Eisbock“ 2018. Das „craft beer“ gibt es entsprechend dem Jahr in 2018 Dreiviertel-Liter-Flaschen und 2018 in 0,375 Liter Fläschchen. Zur Füllung reist eigens eine mobile Abfüllanlage aus Ettenheim an, da die ausgefallenen Formate nicht auf der hauseigenen Füllanlage gefahren werden können, schildert Braumeister Alexander Schneider. Die Konfektionierung des Eisbocks wird zum Teil in den Werkstätten der Lebenshilfe Achern vollzogen. Dort werden auch von Anfang an die elf Biersorten im Six-Pack verpackt. Auch die zweite Edition des haueigenen Whiskys ist gefüllt. Der Inhalt für 800 Flaschen Single Malt war zuvor über drei Jahre im Keller gelagert, ehe er jetzt auf den Markt kommt. Auch steht wieder der Adventskalender mit 24 Bierspezialitäten bereit.
 
Nun blicken die Brauer voller Spannung auf den European Beer Star, ein von deutschen Privatbrauereien initiierten Wettbewerb, an dem ebenfalls über 2000 Biere aus über 50 Ländern aller Kontinente teilnehmen und zu dem die Familienbrauerei Bauhöfer ebenfalls Biere gemeldet hat.



 


Brauereibesichtigung

ENTDECKEN SIE DIE ULMER WELT BEI EINER BRAUEREIFÜHRUNG

Hier anmelden >>
WILLKOMMEN IN DER WELT VON ULMER

Als verantwortungsvolle Brauerei setzen wir uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den bewussten Umgang mit Alkohol ein.

Die folgenden Seiten enthalten Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken.
Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind:
ich bin mindestens 16 Jahre alt
ich bin noch keine 16 Jahre alt
Bier bewusst geniessen